Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü

Wohnbauforschung

Die Wohnbauforschung als Instrument im und für das Land Niederösterreich

Wohnen ist für uns alle etwas ganz Selbstverständliches - aber zugleich ein hochkomplexes Thema mit vielen Facetten und ständig neuen Entwicklungen.

Ob energetische und bautechnische Fragen, ob soziologische und gesellschaftliche Faktoren, ob architektonische und funktionelle Themen: Viele Bereiche beeinflussen den Wohnbau und seine Ausprägungen.

Die NÖ Wohnbauforschung trachtet durch schwerpunktorientierte innovative Einzeluntersuchungen praxisbezogener Themen aber auch durch richtungweisende Grundlagenforschung und modellhafte Pilotprojekte danach, Programme für mehr Wohnqualität stetig weiter zu entwickeln und fort zu setzen. Die Themenpalette ist breit: dazu gehören zum Beispiel kinder-, alten- und behindertengerechte Wohnformen sowie die Bauökonomie - Baukosten, leistbares Wohnen - bis hin zur ökologischen Bausanierung und klimabewusstem Neubau.

Die NÖ Wohnbauforschung ermöglicht bedeutende Forschungsarbeiten und fungiert so als Initiator der gesellschaftspolitischen Weiterentwicklung für die Wohnungsförderung.

Nähere Details finden Sie unter: http://www.noe-wohnbauforschung.at/


Weiterführende Informationen

Ihre Kontaktstelle des Landes für die Wohnbauforschung

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Wohnungsförderung
E-Mail: post.f2@noel.gv.at
Tel: 02742/22133, Fax: 02742/9005-15800

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 7a

Lageplan, Adressen aller Dienststellen

|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 05.08.2013

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Wohnen

> > > > > >
Wohnen