Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü


Grenzüberschreitende Adoption

Eine grenzüberschreitende Adoption liegt vor, wenn das zu adoptierende minderjährige Kind und die annehmenden Eltern ihren gewöhnlichen Aufenthalt in verschiedenen Staaten haben und somit durch die Adoption bzw. im Hinblick auf eine Adoption ein Grenzübertritt des Kindes notwendig wird.

Hier ist hinsichtlich der behördlichen Vorgangsweise zu unterscheiden zwischen

  • Staaten, die das Haager Übereinkommen ratifiziert haben und
  • Staaten, die das Haager Übereinkommen nicht ratifiziert haben.

Aus Sicht  des Kindeswohls wäre es wünschenswert, Staaten die das Haager Übereinkommen über den Schutz von Kindern und die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der internationalen Adoption unterfertigt haben, vorzuziehen. Sollten Sie dennoch ein Kind aus einem Nicht-Vertragsstaat in Erwägung ziehen, wäre die Einhaltung der im Haager Übereinkommen festgelegten Grundsätze aus der Sicht des Kindeswohls zu berücksichtigen.

Nähere Informationen erhalten Sie bei der

Zentralen Behörde des Landes NÖ für Angelegenheiten der internationalen Adoption
nach dem "Haager Übereinkommen" beim
Amt der NÖ Landesregierung 
Abteilung Kinder- und Jugendhilfe
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

Bernadette Haberl, MA
Tel.: (02742) 9005-16873
Fax: (02742) 9005-16120
Mail: post.gs6@noel.gv.at


Weiterführende Informationen

Publikationen

Publikationen zum gewählten Thema finden Sie hier.

Ihre Kontaktstelle des Landes für Grenzüberschreitende Adoption

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Kinder- und Jugendhilfe
Bernadette Haberl, MA E-Mail: post.gs6@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-16371, Fax: 02742/9005-16120

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 14

Lageplan, Adressen aller Dienststellen

|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 19.12.2016

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Familien

> > > > > >
Familien