Seitenbereiche:

Seitenbereichsmenü überspringen
Suche:

Meldungen

NLK 16.03.2017 10:11 UHR

„Josefifest" am 19. März in Ybbsitz

Auftakt zur Frühjahrssaison am Panoramahöhenweg

Das traditionelle „Josefifest" der Eisenstraße Niederösterreich findet heuer am Sonntag, 19. März, im Schmiedeort Ybbsitz statt und steht wie jedes Jahr ganz im Zeichen von regionalem Brauchtum, fröhlicher Geselligkeit und kulinarischen Leckerbissen. Begleitet und musikalisch untermalt wird dieser Festtag zu Ehren des Schutzpatrons der Zimmerleute von den Klängen der Josefikapelle, 20 Musikanten, allesamt „echte" Josefs aus verschiedenen Musikkapellen des Mostviertels, die an diesem Tag in ihrer jeweils eigenen Musikvereinstracht aufspielen.

Das Programm, mit dem gleichzeitig auch die Frühjahrssaison am Panoramahöhenweg eingeläutet wird, beginnt um 8 Uhr mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche Ybbsitz. Dieser wird ebenso von der Josefikapelle musikalisch umrahmt wie das darauffolgende Beuschelsuppe-Essen im Gasthof Zum Goldenen Hirschen (ab 9 Uhr) und die „Musi-Roas" quer durch Ybbsitz (ab 10 Uhr). Ein weiterer Höhepunkt ist das Josefi-Schnapsen um einen geschmiedeten Wanderpokal ab 11 Uhr im Mostheurigen Klein-Eibenberg, ab 12 Uhr werden hier regionale Schmankerln wie Blunzen, Saumeisen, Schifteln und gebackene Mäuse serviert. Um 14 Uhr startet eine Wanderung mit musikalischer Begleitung von der Hubberg-Kapelle zum Bauernhof Ekamp, wo süße Köstlichkeiten auf die Wanderer warten. Das Finale und die Siegerehrung des Josefi-Schnapsens gehen dann ab 17 Uhr wiederum im Mostheurigen Klein-Eibenberg über die Bühne, ehe die Josefikapelle ab 20 Uhr im Panoramastüberl in Randegg den Tag beschließt.

Nicht zuletzt stehen auch außerhalb von Ybbsitz einige Josefs-Spezialitäten auf dem Speiseplan: Nach der Heiligen Messe in der Pfarrkirche serviert man in St. Leonhard am Walde im Gasthof bzw. in der Konditorei Ettel ab 10 Uhr Josefischnitzeln und Josefitorten, ab 11 Uhr gibt es im Gasthof Lagler in Sonntagberg sogar ein eigenes Josefimenü.

Nähere Informationen bei der Eisenstraße Niederösterreich unter 07482/20440, e-mail presse@eisenstrasse.info und http://www.eisenstrasse.info/.

Rückfragehinweis

Ihre Kontaktstelle des Landes für Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Amt der NÖ Landesregierung
Landesamtsdirektion Pressedienst
letzte Änderung dieser Seite: 16.03.2017, 10:11
Mag. Rainer Hirschkorn
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 0 27 42/90 05 - 12 17 5
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
3109 St. Pölten, Landhausplatz 1