Europäischer Sozialfonds

Der Europäische Sozialfonds (ESF) fördert Maßnahmen zur Vermeidung und Bekämpfung von Arbeitslosigkeit. Die Mittel des ESF wurden den Bundesländern als Zwischengeschaltete Stelle (ZWIST) übertragen. Die Umsetzung erfolgt anhand des Programms "Beschäftigung 2014-2020".

ESF-Newsletter
ESF-Newsletter

Melden Sie sich noch heute zum ESF-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu den ESF-Calls.

ESF Call aus Niederösterreich: Auf zum Lehrabschluss

Das Land Niederösterreich, vertreten durch das Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Abt. Allgemeine Förderung und Stiftungsverwaltung, finanziert als zwischengeschaltete Stelle (ZWIST) des Europäischen Sozialfonds zusammen mit dem Arbeitsmarktservice Niederösterreich (AMS NÖ) als nationaler Kofinanzierungspartner das Projekt “Auf zum Lehrabschluss”.

ESF Call aus Niederösterreich: JugendBildungsZentren

Das Land Niederösterreich, vertreten durch das Amt der Niederösterreichischen Landesregierung, Abt. Allgemeine Förderung und Stiftungsverwaltung, finanziert als zwischengeschaltete Stelle (ZWIST) des Europäischen Sozialfonds zusammen mit dem Arbeitsmarktservice Niederösterreich (AMS NÖ) als nationaler Kofinanzierungspartner das Projekt “JugendBildungsZentren”. Die ZwiSt Niederösterreich lädt interessierte FörderungswerberInnen ein Förderungsanträge zur Durchführung zu stellen.

Informationen & Kontakt

Kontaktinformationen und Downloads zum ESF

Downloads

Auf dieser Seite finden Sie weitere relevante Informationen und Downloads zum Europäischen Sozialfonds.

Ihr Kontakt zum Thema Europäischer Sozialfond

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Allgemeine Förderung und Stiftungsverwaltung
Landhausplatz 1, Haus 9
3109 St. Pölten
E-Mail: post.esf@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-13613
© 2018 Amt der NÖ Landesregierung
dynamicpage