10.03.2017 | 08:42

1. Arbeitstagung der NÖ Juristischen Gesellschaft im Jahr 2017

Dr. Peter Barth referiert zum Thema „Vom Sachwalter- zum Erwachsenenschutzrecht"

Am Mittwoch, 29. März, findet um 17.30 Uhr die 1. Arbeitstagung der Niederösterreichischen Juristischen Gesellschaft des Jahres 2017 im NÖ Landespflegeheim Wolkersdorf (Withalmstraße 7) statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird der Leitende Staatsanwalt Dr. Peter Barth, Leiter der Abteilung für Familien-, Personen- und Erbrecht im Bundesministerium für Justiz, zum Thema „Vom Sachwalter- zum Erwachsenenschutzrecht - Was ändert sich durch das 2. Erwachsenenschutzgesetz?" halten.

Im Anschluss lädt der Leiter der Abteilung Landeskrankenanstalten und Landesheime des Amtes der NÖ Landesregierung Dr. Otto Huber im Namen des Landes Niederösterreich zu einem Empfang, den die Küche des Landespflegeheimes ausrichten wird.

Vor Beginn dieser Veranstaltung wird die Möglichkeit zum geführten Besuch durch das Landespflegeheim geboten. Interessierte Tagungsteilnehmerinnen und -teilnehmer treffen einander dazu bereits um 16.45 Uhr im Landespflegeheim.

Die zweite Arbeitstagung der Niederösterreichischen Juristischen Gesellschaft findet am Mittwoch, 7. Juni, in Pöggstall statt. Prim. Dr. Adelheid Kastner, FORAM Forensische Ambulanz Oberösterreich, wird ein Referat zum Thema „Maßnahmenvollzug" halten.

Nähere Informationen: NÖ Juristische Gesellschaft, E-Mail jurges@noel.gv.at, http://www.noejurges.at/.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Anita Quixtner, BA Tel: 0 27 42/90 05 -12 16 3
Fax: 0 27 42/90 05-13 55 0
E-Mail: presse@noel.gv.at
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung