Green Jobs for YOU

Grüne Berufe leisten bedeutsame Beiträge zu Ressourcenschonung, Energiewende und mehr. Obwohl jüngste Umfragen ganz klar zeigen, dass sich große Teile der Jugend, privat als auch im Berufsleben, für Klimaschutz einsetzen wollen, mangelt es bei letzterem oft noch an Wissen um die vielfältigen Möglichkeiten. Hier setzt die Online- Plattform www.greenjobs-noe.at an und stellt grüne Berufe, Unternehmen und Ausbildungen vor.

Unkompliziert, intuitiv und modern

Für die Initiative des Land Niederösterreich Green Jobs for YOU wurde ein bewusst unkompliziert, intuitiv und modern gehaltenes Online-Tool entwickelt. Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren (in einem weiteren Schritt auch 15- bis 18-Jährige) sollen über nachhaltiges Wirtschaften und gesellschaftlichen Wandel informiert, motiviert und sensibilisiert werden.  

In einem eigens gedrehten Video erzählen junge MitarbeiterInnen von den Vorzügen, aber auch Herausforderungen in ihren Berufen. Besonders eingebunden werden dabei weibliche Mitarbeiterinnen, um zu zeigen, dass sie in technisch-naturwissenschaftlichen Berufen genauso wie männliche Kollegen reüssieren können.

Landeshauptfraustellvertreter Stefan Pernkopf
LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf© NLK Burchhart

Für LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf hat diese Initiative einen besonderen Stellenwert:

„Wir möchten unsere Jugendlichen bestmöglich auf ihrer Suche nach nachhaltigen, zukunftsfähigen und sicheren Berufen unterstützen. Dabei ist das Projekt auch ein konkreter Beitrag im NÖ Klima- und Energieprogramm 2030 zur Erreichung der Landesumweltziele. Tun was ein Land tun kann!“

Green Jobs for YOU zeigt auf, welche Möglichkeiten es für Jugendliche auf beruflicher Ebene gibt, selbst aktiv zu Umwelt- und Klimaschutz beizutragen

Ökologisches Bauen, Klima- und Energietechnik oder z.B. nachhaltiges Wirtschaften sollen als sinnstiftende Berufsfelder aufgegriffen werden.

Das Land NÖ kooperiert in diesem Projekt mit der Bildungs- und Berufsberatung NÖ (BBN NÖ), dem Jugendservice Ybbstal (JUSY) sowie dem BIC, der Online-Berufsinformation der Wirtschaftskammer. Ergänzt werden diese Synergien von Institutionen wie der NÖ Wirtschaftsagentur ecoplus, der Landwirtschaftskammer und den einzelnen Berufsinnungen.

Bildungsberatung

Auf Basis ihrer jahrelangen Erfahrung in der Jugendarbeit, entwickelte das JUSY einen Workshop für Schulen, der Beratung auf Augenhöhe garantiert. Doch auch außerschulisch soll diese Initiative interessierte junge Menschen erreichen, dafür werden MultiplikatorInnen weiterer Jugendeinrichtungen in NÖ sowie PädagogInnen, die als BildungsberaterInnen tätig sind, fortgebildet. Inhalte werden in der Sprache der Jugend vermittelt, denn diese soll nicht nur auf wissensbasierter, sondern vor allem auch auf emotionaler Ebene angesprochen werden.

LH-Stv. Pernkopf freut sich im Rahmen dieser Initiative „zukunftsfitte Berufe präsentieren zu können, die mithelfen die Natur und Umwelt zu schützen, um damit uns Menschen ein lebenswertes Umfeld zu erhalten bzw. zu schaffen: Berufe mit Zukunft - für eine gute Zukunft.“

 

weiterführende Links

Ihre Kontaktstelle des Landes für Umweltschutz

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft
Landhausplatz 1, Haus 16/17

3109 St. Pölten

E-Mail: post.ru3@noel.gv.at
Tel: 02742/9005 - 14352
Fax: 02742/9005 - 14350  

Letzte Änderung dieser Seite: 27.5.2022
© 2022 Amt der NÖ Landesregierung