SDG-Tagung

Unsere Produktionsweisen und unser Konsum üben einen großen Einfluss auf die Entwicklung des Klimageschehens und der Gesellschaft aus. Wir verfügen über eine gewichtige Gestaltungskraft in Richtung Nachhaltigkeit.

Globalisierung positiv gedacht

Grafik SDG

Wie gelingt die Umsetzung der 17 globalen Ziele (SDGs) der UNO in Österreich 4 Jahre nach der Unterzeichnung? Welchen Herausforderungen müssen sich die Länder und Gemeinden stellen, um die gesetzten Ziele zu erreichen? Und wie gelingt die Einbindung von Unternehmen und Bevölkerung?


Inhalte der Tagung

Wie gelingt die Umsetzung der 17 globalen Ziele (SDGs) der UNO in Österreich 4 Jahre nach der Unterzeichnung? Welchen Herausforderungen müssen sich die Länder und Gemeinden stellen, um die gesetzten Ziele zu erreichen? Und wie gelingt die Einbindung von Unternehmen und Bevölkerung?

Einladung zur SDG Tagung am 22. Oktober 2019

„Die 17 Ziele der Agenda 2030 (SDGs): Wie steht es um die globalen Nachhaltigkeitsziele in Österreich und Niederösterreich?“

Wir laden Sie zu einer Informationsveranstaltung mit Referentinnen und Referenten vom BMEIA, BKA, Rechnungshof, Unternehmen und Gemeinden am ein, um mehr über den aktuellen Stand und Aussichten, über Strukturen, Strategien und Projekte zu den Nachhaltigkeitszielen in Österreich und Niederösterreich zu erfahren.  Die Tagung findet am 22. Oktober 2019 von 09 -14 Uhr im NÖ Landhaus statt.

Mehr darüber lesen Sie im Programm

Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes zum Thema Klima

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft
Landhausplatz 1, Haus 16 3109 St. Pölten E-Mail: post.ru3@noel.gv.at
Tel: 02742/9005 - 15295
Fax: 02742/9005 - 14350
Letzte Änderung dieser Seite: 11.10.2019
© 2019 Amt der NÖ Landesregierung