Mobilitätsmanagement

Regionales und betriebliches Mobilitätsmanagement des Landes NÖ und der Wirtschaftskammer

Ab 2010 arbeitete Niederösterreich am Aufbau von regionalen Mobilitätszentralen in allen fünf Hauptregionen, deren Serviceleistung sich an die Gemeinden richtete und auf die Forcierung des öffentlichen Verkehrs inklusive seiner Zubringer ausgerichtet war.

Mit der Eingliederung der Mobilitätszentralen in die NÖ.Regional 2015 wurde das Angebot zum „Regionalen Mobilitätsmanagement“ erweitert und damit dem Wunsch der Gemeinden nach einem „One-Stopp-Shop“ für alle Belange der Mobilität Rechnung getragen. Damit fungieren die regionalen MobilitätsmanagerInnen einerseits als Ansprechpersonen zu allen Themen der Mobilität speziell im Umweltverbund (Aktive Mobilität Fuß- u. Radverkehr, Öffentlicher Verkehr) und arbeiten andererseits aktiv mit den Gemeinden an der Umsetzung von Projekten.

Es wurde auch die bereits bestehende Verkehrsberatungsstelle des Landes Niederösterreich in das regionale Mobilitätsmanagement eingegliedert.

Das Land Niederösterreich bietet ein

die Wirtschaftskammer NÖ unterstützt ergänzend ein


Ihre Kontaktstelle des Landes 

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Raumordnung und Gesamtverkehrsangelegenheiten
Landhausplatz 1, Haus 16 3109 St. Pölten E-Mail: post.ru7@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-14198
Fax: 02742/9005-14950
Letzte Änderung dieser Seite: 22.4.2022
© 2022 Amt der NÖ Landesregierung