Öffentliche Bibliotheken

Die öffentlichen Bibliotheken in Niederösterreich sind ein Ort der Begegnung und offerieren mit ihrem aktuellen Medienangebot Zugang zu globalem und vernetztem Wissen.

Schlüsselkompetenz: Lesen 

Stellen Sie sich ein Haus, aufgeteilt in verschiedene Räume, vernetzt durch Türen, geordnet in Kästen und ausgestattet mit gemütlichen Plätzen vor. Jeder kann sich in diesem Haus aufhalten, wenn er den Schlüssel dafür hat – und dieser Schlüssel heißt Lesekompetenz. Alle Menschen, die diesen Schlüssel nicht besitzen, können bestenfalls von außen in das Haus sehen und vielleicht erahnen, welche Schätze im Inneren zu finden sind. 

Kulturgut: Lesen 

Trotz moderner Kommunikationsmittel ist Lesen nach wie vor beliebt – Lesen ist Kulturgut, offenbar auch und gerade für junge Menschen. Die Gesellschaft ist heutzutage rundum mit digitalen Geräten ausgestattet und wird immer mobiler – trotzdem bleibt die Zahl der Jugendlichen, die Bücher lesen, seit 15 Jahren konstant. 

Bildungsauftrag: Lesen

Ein Viertel der österreichischen Jugendlichen kann nicht Sinn erfassend lesen, um diesen die weitere persönliche und berufliche Entwicklung zu ermöglichen, bedarf es der gemeinsamen Anstrengung aller gesellschaftlichen Kräfte. Damit Bücher und Worte ein vertrauter Wegbegleiter durch das Leben werden, braucht es eine frühe Begegnung mit der Welt der Bücher – der Leseort Familie und die Lesewelt Bibliotheken werden dabei verstärkt in Beziehung zueinander gebracht.

„Bücher lesen heißt, wandern gehen in ferne Welten, aus den Stuben, über die Sterne.“
- Jean Paul

Servicestelle Treffpunkt Bibliothek

Die Servicestelle Treffpunkt Bibliothek ist Anlaufstelle und Kommunikationsdrehscheibe für alle niederösterreichischen öffentlichen Bibliotheken, sie bietet: 

  • Beratung vor Ort
  • Bibliotheksmonitoring/Datenerhebungen
  • Überregionale Öffentlichkeitsarbeit
  • Qualitätssicherung und Arbeitsleitfäden
  • Veranstaltungen und Projekte
  • Beratung zu Förderungen

>> Download Info-Folder

Weitere Informationen finden Sie auf www.treffpunkt-bibliothek.at.

Logo Treffpunkt Bibliothek

E-Medien-Verleih der NÖ Bibliotheken

Mit der Onleihe noe-book.at bieten die NÖ Bibliotheken ein neues, zeitgemäßes Service für alle Niederösterreicher. Bei der Onleihe noe-book.at können über 10.000 digitale Medien, wie E-Books, E-Audios und E-Videos ausgeliehen werden. Informationen zur Onleihe erhalten Sie in Ihrer Bibliothek im Ort oder bei Frau Susanne Nast unter 0676/6418362. 

weiterführende Links
Downloads

Ihre Kontaktstelle des Landes

Forum Erwachsenenbildung Niederösterreich

Neue Herrengasse 10 
3109 St. Pölten

Leitung Treffpunkt Bibliothek
Katharina Bancalari
katharina.bancalari@fen.at
02742/9005-17992  

FEN Geschäftsführung
Mag. Manuela Gsell
manuela.gsell@fen.at
02742/9005-17990 

Letzte Änderung dieser Seite: 16.5.2017
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung