11.07.2019 | 09:30

Ortsdurchfahrt Weikartschlag wird erneuert

Sperre der L 7165 dauert bis Ende August

Die Fahrbahn der L 7165 im Zuge der Ortsdurchfahrt von Weikartschlag befand sich bereits in einem sehr schlechten Zustand und entsprach nicht mehr den heutigen Verkehrserfordernissen. Das Land Niederösterreich hat sich deshalb zu einer kompletten Erneuerung der Fahrbahn entschlossen hat. Im Zuge dessen wurde durch die Gemeinde Kottes-Purk auch die Entwässerung erneuert und Einbauten (LWL) verlegt.

Die Bauarbeiten starteten im Mai 2019. Die 2019 andauern. Derzeit sind die Auskofferungsarbeiten im Gange, nach erfolgtem Einbau der Frost- und Tragschicht werden die Leistensteine samt Nebenflächen hergestellt. Die Asphaltierungsarbeiten sind in der zweiten Augusthälfte eingeplant, danach wird die Sperre aufgehoben. Die Gesamtkosten für den Straßenbau betragen rund 250.000 Euro, sie werden zur Gänze vom Land NÖ getragen.

Die Kosten für die Erneuerung der Entwässerung und die Verlegung der Glasfaserkabel betragen rund 100.000 Euro und werden von der Gemeinde Kottes-Purk übernommen.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung/NÖ Straßendienst unter 0676/81 26 01 44, Gertraud Mühlbachler, und unter E-Mail gertraud.muehlbachler@noel.gv.at.

Rückfragen & Information

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner Tel.: 02742/9005-13314
Email: presse@noel.gv.at

Landhausplatz 1
3109 St. Pölten

© 2019 Amt der NÖ Landesregierung