NÖ Kinderbetreuungsoffensive - Förderungen

NÖ Schul- und Kindergartenfonds

Am 15. Dezember wurden vom Kuratorium des NÖ Schul- und Kindergartenfonds neue Förderrichtlinien im Rahmen der NÖ Kinderbetreuungsoffensive beschlossen, welche mit 1. Jänner 2023 in Kraft getreten sind. Um die erforderlichen Neu- und Zubauten von Kindergärten und Tagesbetreuungseinrichtungen zu ermöglichen, werden Gemeinden und Gemeindeverbänden unter bestimmten Voraussetzungen höhere Förderungen gewährt. Detaillierte Informationen und die neuen Förderrichtlinien folgen in Kürze.

Förderung für den Ferienbetrieb in NÖ Landeskindergärten

Um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in den Sommerferien zu verbessern, gewährt das Land Niederösterreich dem Kindergartenerhalter für den Ferienbetrieb in der 4. bis 6. Woche eine Förderung, wenn aufgrund des Betreuungsschlüssels nach den Bestimmungen gemäß § 23 NÖ Kindergartengesetz 2006 eine zweite Betreuungsperson erforderlich ist. Die neuen Förderrichtlinien treten mit 1. Februar 2023 in Kraft.

Förderung für die Verbesserung des Personal-Kind-Schlüssels in NÖ Kindergärten

Das Land Niederösterreich unterstützt Kindergartenerhalter für die Verbesserung des Personal-Kind-Schlüssels im Kindergarten. Für jede zusätzlich beschäftige Kinderbetreuerin bzw. für jeden zusätzlich beschäftigen Kinderbetreuer in der Kleinkindgruppe oder in einer alterserweiterten Kindergartengruppe wird eine Förderung gewährt. Die neuen Förderrichtlinien treten mit 1. September 2024 in Kraft.

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Kindergärten
Landhausplatz 1, Tor zum Landhaus 3109 St. Pölten E-mail: kinderbetreuung@noel.gv.at
Tel:.02742/9005-15519 od. 13524                                                                                   
Fax: 02742/9005-13595
© 2023 Amt der NÖ Landesregierung
dynamicpage